Waschbecken lässt kein Wasser ab - wie zu reparieren?

Verstopftes Waschbecken? Verwenden Sie diese nicht chemischen Methoden, um eine Verstopfung des Abflusses zu beseitigen. Einfache Möglichkeiten, einen verstopften Abfluss zu reparieren.

Frage: Mein Badezimmerablauf hat Probleme beim Ablassen. Langes Haar, Kontaktlinsen und Seifenprodukte fließen in unseren Badezimmerablauf. Ich glaube, dass die Rohre unter meinem Waschbecken verstopft sind. Gibt es eine einfache Möglichkeit, diese Blockade zu beseitigen, ohne einen Klempner anzurufen oder Chemikalien zu verwenden?

Waschbecken wird nicht ablaufen So verstopfen Sie ein Waschbecken



Antwort: Schritt-für-Schritt-Anleitung, um die Verstopfung in Ihrem Waschbecken zu beseitigen. Abflüsse, die langsam abfließen, verstopft sind oder langsam abfließen, sind ein häufiges Problem. Mit den folgenden einfachen Methoden können Sie Ihren Abfluss klar und frei von Verstopfungen machen.

Fixieren Sie Ihren Abfluss ohne Chemikalien:
1. Reinigen Sie den Ablassstopfen.
2. Abfluss mit Werkzeug reinigen.
3. Verwenden Sie einen Kolben.
4. Trennen Sie die p-Falle.
5. Schlängeln Sie den Abfluss.


Reparieren Sie das Waschbecken, das nur langsam abläuft

Überprüfen Sie den Stopper.
Stellen Sie sicher, dass sich der Stopper in der Position „Voll oben“ befindet. Wenn ja, überprüfen Sie als nächstes den Stopper. Auf dem Abflussstopfen können Haare oder Seifenschaum haften. Entfernen Sie es, indem Sie es abschrauben, und prüfen Sie, ob daran Schmutz haftet. Reinigen Sie den Stopfen und werfen Sie den Müll in einen Mülleimer. Lassen Sie nach dem Reinigen des Stopfens Wasser laufen, um zu testen, ob der Abfluss jetzt frei ist. Wenn das Wasser den Abfluss hinunterläuft und die Spüle nicht füllt, ist die Verstopfung des Abflusses behoben. Wenn nicht, lesen Sie weiter unten ...

Spülenstopper Ablassstopfen - Haare / Seife kleben daran
STOPPER ENTFERNEN UND REINIGEN, UM VERSTOPFEN ZU ENTFERNEN

Überprüfen Sie den Abfluss.
Wenn der Stopfen entfernt ist, können Sie direkt in den Abfluss schauen. Entfernen Sie die im Abfluss steckende Masse mit einem Werkzeug zum Entfernen von Verstopfungen oder verwenden Sie einen Kleiderbügel aus Metall. Verwenden Sie eine Zange und erstellen Sie eine gerade Linie mit einem Haken am Ende mit dem Kleiderbügel aus Metall. Verwenden Sie das Werkzeug oder den Hangar und schieben Sie es in den Abfluss. Ziehen Sie langsam nach oben und die Masse wird sofort herauskommen. Wiederholen Sie dies mehrmals. Wirf den Müll in den Müll. Testen Sie nach dem Reinigen des Abflusses den Abfluss, um festzustellen, ob die Verstopfung behoben wurde. Wenn das Wasser frei in den Abfluss fließt, ist es fest. Wenn die Abflussblockierung weiterhin besteht, lesen Sie unten ...

Spüle Abfluss verstopfen Werkzeug

Abflussreinigungswerkzeug - Zum Reinigen des Abflusses
Gleiten Sie in den Abfluss und entfernen Sie die Blockierung

Verwenden Sie einen Spülkolben.
Ein Verstopfen kann sich weiter unten in der Abflussleitung befinden. In diesem Fall können Sie auch einen Kolben ausprobieren. Wenn Sie keinen Spülkolben haben, können Sie einen Toilettenkolben verwenden. Platzieren Sie einen sauberen Kolben direkt über dem Abflussloch. Füllen Sie die Spüle mit Wasser und decken Sie das Überlaufloch in der Spüle ab. Tauchen Sie den Kolben mit schnellen und kurzen Stößen auf und ab, um Luft in den Abfluss zu drücken. Dadurch werden Seifen- oder Haarklumpen nach unten und aus dem Abfluss gedrückt. Wenn die Verstopfung herausgedrückt wird, läuft das Wasser aus der Spüle ab. Wenn dies Ihren Abfluss gelöscht hat, ist es behoben, wenn nicht, lesen Sie weiter unten ...

Spülkolben Spülenkolben - Zum Verstopfen des Badablaufs
Tauchen Sie auf und ab, um die Luft in den Abfluss zu zwingen

Überprüfen Sie die P-Falle.
Die P-Falle befindet sich unter Ihrem Waschbecken. Dieser Teil der Rohrleitungen kann viele Dinge aufnehmen, die möglicherweise in die Spüle gefallen sind. Entfernen Sie die Gegenstände unter Ihrem Waschbecken. Holen Sie sich eine kleine Schüssel und stellen Sie sie unter die P-Falle. Tragen Sie Handschuhe und schrauben Sie die P-Falle von den Leitungen ab. Wasser tropft heraus, seien Sie also vorsichtig. Nehmen Sie die P-Falle und legen Sie sie in die Schüssel, in der sich das tropfende Wasser befindet. Nehmen Sie die P-Falle und reinigen Sie sie. Verwenden Sie einen Gartenschlauch oder ähnliches, um das Rohr zu reinigen. Installieren Sie die P-Falle nach der Reinigung wieder. Ziehen Sie die P-Falle von Hand wieder fest und prüfen Sie, ob keine Undichtigkeiten vorliegen. Prüfen Sie, ob die Verstopfung des Abflusses entfernt wurde. Wenn der Abfluss immer noch verstopft ist, lesen Sie weiter unten ...

p-Falle Die P-Falle ist möglicherweise verstopft
P-TRAP ENTFERNEN UND AUSspülen

Schlängeln Sie die Abflussleitung.
Der letzte Ausweg ist die Verwendung einer Schlange oder einer Abflussschnecke. Sie können eine Abflussschlange aus jedem Baumarkt bekommen. Entfernen Sie den Abflussstopfen und füttern Sie die Schlange langsam in den Abfluss. Wenn Sie Widerstand spüren, schieben Sie die Schlange wieder heraus und reinigen Sie sie. Füttere die Schlange so lange in den Abfluss, bis sie vollständig gereinigt ist. Lassen Sie das Wasser heiß laufen, um den Abfluss vollständig zu reinigen. Der Abfluss sollte jetzt sauber und klar sein und keine Verstopfungen aufweisen.

Schlange, um verstopften Abfluss zu reparieren Verwenden Sie eine Schlange / Schnecke, um den Abfluss zu reinigen
SCHIEBEN SIE DIE SCHLANGE NACH UNTEN, UM DEN VERSTOPFEN ZU ENTFERNEN

Werkzeuge und Materialien, die zum Entstopfen einer Spüle benötigt werden:
- Handschuhe
- Schüssel, um Wasser aufzufangen
- Metallhangar oder Abflussreinigungswerkzeug
- Große Zange
- Kolben ablassen
- Schlange (Ablassschnecke)

Tipps, um den Abfluss Ihres Badezimmers klar zu halten:

  • Wenn Sie Haare in Ihrem Waschbecken sehen, werfen Sie sie weg, bevor sie in den Abfluss gelangen.
  • Werfen Sie keine Kontaktlinsen in den Abfluss Ihres Badezimmers, da dies zu Verstopfungen führen kann.
  • Seifenstücke in der Spüle sollten weggeworfen werden, damit sie nicht in den Abfluss gelangen.
  • Reinigen Sie den Abfluss von Zeit zu Zeit, indem Sie heißes Wasser in den Abfluss laufen lassen.
  • Verwenden Sie eine Kombination aus Salz und weißem Essig und gießen Sie sie in den Abfluss, um Verstopfungen zu vermeiden.

Benötigen Sie Hilfe bei einem verstopften, verstopften Badezimmerablauf? Teilen Sie uns Ihre Probleme mit der langsamen Entleerung mit, indem Sie unten einen Kommentar abgeben.