Deckenventilatorrichtung im Winter und Sommer

Deckenventilator Richtung. In welche Richtung sollte sich Ihr Deckenventilator im Winter und Sommer drehen?

Die kurze Antwort lautet: „Im Winter sollte sich Ihr Deckenventilator im Uhrzeigersinn drehen (rückwärts). Im Sommer sollte sich Ihr Deckenventilator gegen den Uhrzeigersinn (vorwärts) drehen. “

Deckenventilator Richtung Illustrationstabelle



Der oben animierte Deckenventilator dreht sich im Uhrzeigersinn (umgekehrt).
Dies ist die Lüfterrichtung für den Winter oder wenn es draußen kalt ist.

Winterzeit Deckenventilator Drehrichtung (Blattdrehung): Welche Richtung für Deckenventilator im Winter? Nehmen wir an, es ist Winter und Sie möchten Ihren Deckenventilator so einstellen, dass er sich in die richtige Richtung dreht. Wenn Sie Ihren Lüfter von unten betrachten, sollte sich der Lüfter im Uhrzeigersinn oder umgekehrt drehen. Der Grund für diese umgekehrte Drehrichtung ist, dass der Ventilator die Luft vom Boden nach oben zur Decke ziehen kann. Die Luft wird für den Winter in einer Aufwärtsbewegung bewegt, da die Hitze steigt und dies der beste Weg ist, die warme Luft über Ihrem Kopf zu mischen. Diese Lüfterrichtung bläst die Luft nicht direkt auf Sie, was am besten ist, wenn es draußen kalt ist. Wenn Sie Ihren Lüfter so einstellen, dass er sich im Winter im Uhrzeigersinn dreht, sparen Sie Geld bei Ihrer Stromrechnung. Auf diese Weise können Sie Geld sparen, indem der Ventilator die warme Luft in der Nähe der Decke nach unten drückt. Ihre Hausheizung muss nicht so hart arbeiten, wodurch Sie Geld sparen. Wenn sich Ihr Lüfter in die falsche Richtung dreht, befindet sich am Metallgehäuse ein kleiner Schalter, der in die entgegengesetzte Richtung geschaltet werden muss. Stellen Sie sicher, dass Sie den Deckenventilator ausschalten, bevor Sie Ihre Hand nach oben erreichen, um den Schalter zu drehen. Andernfalls treffen die Lüfterflügel Ihre Hände und verursachen Verletzungen.

Der oben animierte Deckenventilator dreht sich gegen den Uhrzeigersinn (vorwärts).
Dies ist die Lüfterrichtung für den Sommer oder wenn es draußen heiß ist.

Sommerzeit Deckenventilator Drehrichtung (Blattdrehung): In welche Richtung soll der Deckenventilator abkühlen? Nehmen wir an, es ist Sommer und Sie möchten Ihren Deckenventilator so einstellen, dass er in die richtige Richtung dreht. Wenn Sie Ihren Lüfter von unten betrachten, sollte sich der Lüfter gegen den Uhrzeigersinn oder vorwärts drehen. Der Grund für diese Vorwärtsdrehrichtung ist, dass Sie so viel Luft wie möglich erhalten können, wenn es draußen heiß ist. Der Lüfter dreht sich in die Richtung, in die die Luft direkt auf Sie gedrückt oder geblasen wird, wodurch Sie schneller abgekühlt werden. Dies wird als „Windchill-Effekt“ bezeichnet. Wenn Sie Ihren Lüfter im Sommer gegen den Uhrzeigersinn drehen, sparen Sie Geld bei Ihrer Stromrechnung. Dies hilft Ihnen, Geld zu sparen, indem der Lüfter kühle Luft direkt auf Sie bläst und Sie schneller abkühlt. Ihre Klimaanlage zu Hause muss nicht so hart arbeiten, wodurch Sie Geld sparen. Wenn sich Ihr Lüfter in die falsche Richtung dreht, befindet sich am Metallgehäuse ein kleiner Schalter, der in die andere Richtung geschaltet werden muss. Stellen Sie sicher, dass Sie den Deckenventilator ausschalten, bevor Sie Ihre Hand nach oben strecken, um den Schalter zu schieben. Andernfalls können die Lüfterflügel Sie treffen und Verletzungen verursachen.

Deckenventilatoren A Deckenventilatoren Abgewinkelte Flügel Drücken oder ziehen die Luft je nach Richtung

Deckenventilatorblätter: Ein Deckenventilator Flügel sind geneigt. Dies bedeutet, dass sie in einem Winkel gedreht werden, um Luft zu drücken oder zu ziehen, abhängig von der Richtung, in die sie sich drehen oder drehen. Der spezifische Winkel der Blattneigung bestimmt die Menge oder Kraft des Luftstroms. Einige Deckenventilatoren erzeugen einen extremen Luftstrom, andere (die meisten Deckenventilatoren zu Hause) sind in einem Abstand abgewinkelt, der die Luft sanft für eine gleichmäßigere Temperatur mischt.

Deckenventilatorschalter Der Drehrichtungsschalter des Deckenventilators befindet sich unter dem Motorgehäuse des Ventilators

Deckenventilator-Richtungsschalter: Der Deckenventilatorschalter zum Ändern der Richtung der sich drehenden Lüfterflügel befindet sich normalerweise am unteren Teil des Lüfters. Bei einigen Deckenventilatoren befindet sich der Schalter möglicherweise am Motorgehäuse oder über dem Motorgehäuse. Wenn Sie den Richtungsschalter umlegen müssen, stellen Sie sicher, dass der Lüfter ausgeschaltet ist, damit Sie sich nicht durch die sich drehenden Lüfterblätter verletzen.