So beheben Sie ein Telefon, das nicht richtig aufgeladen wird

Dieser Artikel enthält Tipps und Lösungen zum Reparieren eines nicht aufladbaren Mobiltelefons. Dies ist eine Frage, die uns unsere Leser häufig stellen. Wir werden mit ein paar verschiedenen Dingen antworten, die Sie tun können, damit Ihr Telefon eine Gebühr akzeptiert. Aufgrund unserer Erfahrung mit verschiedenen Arten von Mobiltelefonen in verschiedenen Netzwerken, einschließlich AT & T, T-Mobile und Verizon, ist meistens nie Ihr Telefon das Problem. Der häufigste Grund, warum ein Telefon nicht aufgeladen wird? Ein fehlerhafter Das Ladekabel ist meistens der Grund für ein Telefon, das nicht aufgeladen werden kann .

Fix Telefon wird nicht aufgeladen

Frage: Der Akku meines Handys wird nicht aufgeladen. Ich habe es an den USB-Anschluss meines Laptops angeschlossen und es wird keine Gebühr erhoben. Gibt es eine schnelle Möglichkeit, dies zu beheben oder etwas, um mich selbst zu überprüfen?



Ladekabel wechseln

Der schwächste Teil des Ladevorgangs ist das Ladekabel. Das ständige Ein- und Ausstecken des Kabels kann zu Verschleiß führen. Oft schwächt sich das Kabel im Ladekabel ab und liefert aufgrund ständiger Biegung keinen Strom mehr. Obwohl die Abschirmung des Kabels nicht abgeschnitten ist, kann der Draht, der die Abschirmung mit Strom versorgt, beschädigt werden. Ein Kabel eines Drittanbieters nutzt sich normalerweise schneller ab, da es aus billigeren Materialien besteht. Versuchen Sie, ein OEM-Ladekabel (Original Equipment Manufacturer) zu kaufen. Wenn Sie ein iPhone haben, kaufen Sie ein originales Apple-Ladekabel und dasselbe für Android-Telefone.

Objektstecker oder Kabel

Ladekabel werden normalerweise in Geldbörsen gesteckt und verbringen viel Zeit auf dem Boden. Kleine Schmutz- und Flusenpartikel können an den Enden der Ladekabel hängen bleiben. Schauen Sie nach, während das Kabel abgezogen ist, und prüfen Sie, ob Sie etwas finden können, das die Enden blockiert. Verwenden Sie etwas, das nicht aus Metall besteht, wie z. B. einen Zahnstocher, um das Objekt bei Bedarf herauszuhebeln. Denken Sie daran, dass das Metall am Ladekabel Kontakt mit dem Metall Ihres Telefons haben muss, um ordnungsgemäß aufgeladen zu werden. Überprüfen Sie den USB-Ladeanschluss Ihres Telefons auf etwas, das dort stecken bleibt und eine schlechte Verbindung verursacht.

USB-Mikro-Ladeanschluss verbogen

Bei Android-Telefonen befindet sich in der Mitte des USB-Anschlusses eine kleine Metallklappe (an der das Ladekabel an Ihr Telefon angeschlossen wird). Oft kann sich dies leicht verbiegen, was dazu führt, dass das Ladekabel keinen richtigen Kontakt hat. Wenn Sie den Verdacht haben, dass dies an Ihrem Telefon verbogen ist, schalten Sie es aus und entfernen Sie den Akku. Verwenden Sie nach dem Entfernen der Batterie einen nichtmetallischen Gegenstand wie einen Zahnstocher oder ähnliches und versuchen Sie, die kleine Metallklappe oder -lasche so zu biegen, dass sie perfekt horizontal ist. Die winzige Metalllasche kann sich verbiegen, wenn Sie versuchen, das Netzkabel verkehrt herum anzuschließen oder wenn etwas im Anschluss steckt. Sobald die Klappe wieder in die richtige Position gebogen ist, legen Sie den Akku ein und schließen Sie das Telefon an, um festzustellen, ob der Akku aufgeladen wird.

Handy-Mikro-USB

Batterie auf der Fritz

Möglicherweise hat der Akku in Ihrem Telefon das Ende seines Lebenszyklus erreicht. Dies kann durch extrem starke Beanspruchung und übermäßiges Laden verursacht werden. Es ist am besten, den Akku Ihres Telefons nicht ständig aufzuladen, wenn er nicht schwach ist. Übermäßiges Laden des Akkus kann zu einer verkürzten Lebensdauer des Akkus führen. Meistens können Sie das Telefon nur im Schlaf aufladen und nicht jedes Mal, wenn das Telefon inaktiv ist. Batterien werden beim Laden auch warm oder heiß, und nur diese einfache Tatsache kann dazu führen, dass die Batterie ihre normale Lebensdauer nicht erfüllt. Auf dem iPhone kann der Akku nicht einfach entfernt werden. Wenn Sie jedoch den Verdacht haben, dass der Akku fehlerhaft ist, bringen Sie ihn in einen Apple Store, damit er ihn überprüft. Mit Android ist es viel einfacher, da Sie den Akku einfach selbst entfernen können. Das Problem ist, dass die meisten von uns keine Ersatzbatterie mit sich herumtragen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass der Akku Ihres Android-Geräts leer ist, können Sie jederzeit einen online kaufen, um sich auf dieses Szenario vorzubereiten. Wenn Sie so schnell wie möglich einen neuen Akku benötigen, gehen Sie in das Geschäft, in dem Sie Ihr Telefon gekauft haben. Radio Shack kann auch ein Ort sein, an dem Sie den Akku Ihres Telefons finden. Versuchen Sie, einen Akku zu finden, der von derselben Firma wie Ihr Telefon hergestellt wird, da dieser länger hält und auf lange Sicht sicherer ist.

Haben Sie eine andere Möglichkeit, ein nicht aufladbares Telefon zu reparieren oder eine Lösung zu finden? Bitte tun Sie allen einen Gefallen und hinterlassen Sie unten einen Kommentar.