So installieren Sie eine Wasserleitung an Ihrem Kühlschrank - Einfache schrittweise Installation

Hier ist ein Schritt für Schritt Installation der Wasserleitung Kühlschrank Anleitung . Ein neuer Kühlschrank mit Wasserspender und Eismaschine muss an eine kalte Wasserleitung angeschlossen werden. Normalerweise befindet sich hinter dem Kühlschrank ein Wasserventil, mit dem Sie kaltes Wasser an Ihren Kühlschrank anschließen können. Wenn sich hinter Ihrem Kühlschrank kein Wasserventil befindet, müssen Sie eine Wasserleitung zur nächsten Kaltwasserleitung führen, damit Ihr Kühlschrank Zugang zu Wasser hat. Möglicherweise haben Sie eine Kaltwasserleitung entweder hinter der Wand, an der sich der Kühlschrank befindet, oder möglicherweise im Boden unter der Küche. Sie müssen feststellen, wo sich die Kaltwasserleitung befindet, bohren, um darauf zuzugreifen, und ein Wasserventil und einen flexiblen Wasserschlauch installieren. Dies dauert normalerweise ungefähr anderthalb Stunden. Sie benötigen ein Installationskit für die Wasserleitung eines Kühlschranks, einen Bohrer, einen Schraubenschlüssel, Bohrer, einen Schraubendreher und einen Wasserleitungsschneider, um dieses Projekt abzuschließen.

Im Folgenden finden Sie schrittweise Anweisungen zum Installieren einer Wasserleitung an Ihrem Kühlschrank.

wie man eine Kühlschrankwasserleitung installiert Wie installiere ich eine Kühlschrankwasserleitung?



HINWEIS: Wenn Sie bereits ein Kaltwasserventil hinter Ihrem Kühlschrank installiert haben, benötigen Sie nur einen flexiblen Kunststoff-Wasserschlauch, der vom Wandventil zum Wassereinlassventil des Kühlschranks führt, um Ihren Kühlschrank an Wasser anzuschließen.

Installationskit für die Wasserleitung der Kühlschrank-Eismaschine Kühlschrank Installationskit für die Wasserleitung der Eismaschine
Sie benötigen ein Kühlschrank-Wasserleitungs-Kit, wenn Sie noch kein Wasserventil installiert haben

So klopfen Sie in die Kaltwasserleitung und bringen kaltes Wasser zu Ihrem Kühlschrank, der Eismaschine und dem Wasserspender:

Schritt 1 - Suchen Sie die KALTE Wasserleitung in dem Boden oder der Wand, die Sie für die Kühlwasserleitung verwenden möchten, und wählen Sie sie aus. (Wenn Sie die Wahl haben, wählen Sie ein vertikales Rohr, das nicht horizontal ist, da Sedimente leichter in die Kühlwasserleitung gelangen können.)

Wasserleitungsventil oder Sattelventil für Kühlschrank Es können 2 Arten von Wasserventilen verwendet werden
Sattelventil oder In-Wall-Wasserventil für die Wasserleitung des Kühlschranks

Schritt 2 - Sie bohren ein Loch in die Kaltwasserleitung, schalten Sie also die Hauptwasserversorgung Ihres gesamten Hauses aus.

Schritt 3 - Erhalten Sie Zugang zum Kaltwasserrohr (in der Wand oder im Boden) und bohren Sie ein 1/4-Zoll-Loch in das Rohr, um sicherzustellen, dass es so zentriert wie möglich ist. Stellen Sie sicher, dass Sie NICHT zu weit bohren und ein weiteres Loch auf der anderen Seite des Rohrs bohren.

Schritt 4 - Verwenden Sie das mit Ihrem Kühlschrank-Wasserleitungssatz gelieferte Wasserventil (Sattelventil) und befestigen Sie es mit einem Schraubendreher und den mitgelieferten Klemmen an der Kaltwasserleitung.

Sattelventil für Kühlschrankwasserleitung

Schritt 5 - Befestigen Sie es direkt über dem Loch, das Sie gebohrt haben. Ziehen Sie die Schrauben an den Klemmen fest genug an, bis die Dichtscheibe oder die Dichtung anschwillt. Diese Dichtungsscheibe verhindert das Austreten von Wasser. Stellen Sie daher sicher, dass sie fest genug ist, bis sie anschwillt, um das Loch abzudecken und abzudichten. Ziehen Sie die Klemmen nicht mit übermäßiger Kraft an, da Sie die Kupferrohre tatsächlich verziehen können.

Schritt 6 - Nehmen Sie den Kunststoff-Wasserschlauch aus Ihrem Kühlschrank-Wasserleitungssatz. Starten Sie die Leitung vom Kühlschrank aus, aber installieren Sie sie noch nicht auf dem Kühlschrank. Möglicherweise müssen Sie bei Bedarf ein Loch in die Wand oder den Boden bohren, um das andere Ende zum Wasserventil zu bringen. Halten Sie einen zusätzlichen 8 bis 10 Fuß langen Wasserschlauch sauber hinter dem Kühlschrank aufgerollt, damit genügend Schläuche herausgezogen werden können, wenn Sie den Kühlschrank von der Wand wegschieben müssen.

Wasserversorgungsleitung für Kühlschrank Wasserversorgungsleitung Schlauch für Kühlschrank
Lassen Sie zusätzliche 8 bis 10 Fuß, damit Sie den Kühlschrank bei Bedarf herausziehen können

Schritt 7 - Setzen Sie die Kompressionsmutter und die Ferrule auf den Wasserschlauch, der mit Ihrem Kit geliefert wurde. Schließen Sie den Wasserschlauch an das Wasserventil an, ziehen Sie die Mutter mit der Hand fest und drehen Sie sie dann noch einmal mit einem Schraubenschlüssel. Nicht überdrehen.

Schritt 8 - Jetzt sollte Ihr Kunststoffwasserschlauch an das gerade installierte Kaltwasserventil angeschlossen werden. Sie müssen den Wasserschlauch reinigen, um Schmutz zu entfernen, bevor Sie ihn an Ihrem Kühlschrank befestigen. Holen Sie sich einen großen leeren Eimer. Stecken Sie das Ende der Wasserleitung in den leeren Eimer. Schalten Sie das Hauptwasser zu Ihrem Haus ein. Schalten Sie nun das neue Wasserventil mit dem Ende der Wasserleitung im Eimer ein. Dadurch wird die Masse aus dem Rohr in den Eimer gespült. Führen Sie die Wasserleitung in den Eimer, bis das Wasser perfekt sauber und klar ist. Sobald das Wasser klar ist, schalten Sie das neue Wasserventil aus.

Schritt 9 - Jetzt muss das andere Ende Ihres Wasserschlauchs an den Kühlschrank angeschlossen werden. Schieben Sie die Druckmutter und dann die Ferrule aus dem Wasserleitungssatz auf die Kunststoffwasserleitung und befestigen Sie die Mutter (Wasserleitung) vorsichtig am Wassereinlassventil des Kühlschranks. Nicht überdrehen.

Schritt 10 - Jetzt ist es Zeit, nach Wasserlecks zu suchen. Schalten Sie das Wasser an dem gerade installierten Wasserventil ein. Wenn Sie Undichtigkeiten feststellen, ziehen Sie die Muttern oder Schrauben am Wasserventil nur leicht an, bis die Undichtigkeit aufhört. Niemals zu fest anziehen.

Schritt 11 - Wenn keine Undichtigkeiten vorliegen, schließen Sie Ihren Kühlschrank an und schalten Sie die Eismaschine ein. Wenn die Eismaschine die ersten vier Male Eis macht, werfen Sie das Eis weg, da es Schmutz aus dem Schlauch im Kühl- / Gefrierschrank enthält. Wenn Sie einen Wasserspender an Ihrem Kühlschrank haben, geben Sie etwa eine Gallone Wasser ab und verschütten Sie es in den Abfluss des Spülbeckens. Dies dient zum Spülen des Wasserschlauchsystems, das beim Herstellungsprozess Schmutz oder Ablagerungen aufweisen kann.

Ihr Kühlschrank sollte jetzt eine perfekt funktionierende Eismaschine und einen Wasserspender haben!

Wenn Ihr Kühlschrank über einen Wasserfilter verfügt, der das gesamte Wasser und Eis filtert, können wir Ihnen helfen, den Wasserfilter auszutauschen. Je nach Kühlschrankmarke benötigen Sie bestimmte Arten von Wasserfiltern. Hier sind die Wasserfilter für GEBEN , Samsung , LG , Maytag , und Whirlpool . Wenn Sie Hilfe beim Ersetzen des Filters benötigen, finden Sie hier eine Anleitung zum Ersetzen eines Kühlschrankwasserfilters .


So installieren Sie eine Wasserleitung an Ihrem Kühlschrank, damit Sie die Eismaschine und den Wasserspender Ihres Kühlschranks verwenden können

Wenn Sie eine einfachere Möglichkeit kennen, eine Wasserleitung für eine Kühlschrank-Eismaschine und einen Wasserspender zu installieren, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar.