Wie erstelle ich eine Kamera Lupe mit dem iPhone

Benötigen Sie eine Lupe, um etwas zu vergrößern und ein Bild aufzunehmen? Hier ist ein einfacher iPhone-Hack, mit dem Sie eine DIY-Zoomlupe erstellen können, die mit Ihrer Kamera funktioniert. Alles was Sie brauchen ist Ihr iPhone, eine Haarnadel und ein Objektiv von einem alten Laserpointer.

iPhone Super Zoom Camera_4 Schritt 1- Kaufen oder finden Sie einen alten Laserpointer.

iPhone Super Zoom Camera_7 Schritt 2- Schrauben Sie die Oberseite des Laserpointers ab und entfernen Sie die winzige Plastik- oder Glaslinse im Inneren.



iPhone Super Zoom Camera_5 Schritt 3- Reinigen Sie die Linse, um sicherzustellen, dass kein getrockneter Kleber oder andere Materialien darauf haften.
Das Objektiv ist sehr klein. Entfernen Sie es daher auf einem Stück Stoff oder Papier, damit es nicht verloren geht.

iPhone Super Zoom Camera_3 Schritt 4- Holen Sie sich eine Haarnadel und sichern Sie den Laserpointer
Linse am gummierten Ende wie in der Abbildung gezeigt.

iPhone Super Zoom Camera_2 Schritt 5- Holen Sie sich ein Stück Klebeband und sichern Sie die Haarnadel
auf der Rückseite des iPhones mit dem Objektiv über der Kamera zentriert.

iPhone Super Zoom Camera_1 Schritt 6- Schalten Sie Ihre Kamera ein, um sicherzustellen, dass das Objektiv perfekt zentriert ist.

iPhone Super Zoom Camera_6 Schritt 7- Einmal zentriert, haben Sie jetzt eine erstaunlich einfache Möglichkeit, jedes Objekt zu vergrößern und zu vergrößern!