Ein großer Bereich meines Hauses hat keinen Strom zu den Steckdosen - Was überprüfe ich, um den Strom wieder einzuschalten?

FRAGE: Der Strom ging nur in einem Teil unseres Hauses aus. Wir haben keinen Strom für Steckdosen im Schlafzimmer, Badezimmer oder Arbeitszimmer. Ich habe das überprüft Hauptschalterkasten und alle Leistungsschalter sind in Ordnung und nicht zurückgesetzt oder ausgelöst . Wir haben also keine geknallten Leistungsschalter. Das Küchenleuchten Decke und Flur Deckenleuchten sind alle an . jedoch Die Lampen, die wir an die Steckdosen in unserem Schlafzimmer angeschlossen haben, sind NICHT eingeschaltet, und in der Höhle, die an die Steckdosen angeschlossen ist, sind KEINE LICHTER eingeschaltet . Die Hälfte meines Hauses ist also dunkel und keine Brecher sind gestolpert. Wir hatten einen großen Sturm, als ich bei der Arbeit war und ich nach Hause in ein dunkles Haus kam. Wie kann das sein? Können Sie bitte erklären, wie dies passieren könnte und was wir überprüfen müssen?

Ein großer Bereich meines Hauses hat keinen Strom für Steckdosen - Was überprüfe ich? Ein großer Bereich meines Hauses hat keinen Strom für Steckdosen - Was überprüfe ich?

ANTWORTEN: Höchstwahrscheinlich Grund für keinen Strom : Einige neue Häuser oder kürzlich renovierte Häuser haben Steckdosen mit kleinen Unterbrechern. Diese werden als FI-Schutzschalter bezeichnet. Neuere Häuser verfügen über eine FI-Schutzschalter-Steckdose, die bei Auslösung dazu führen kann, dass mehrere Räume keinen Strom an den Steckdosen haben. Einfach ausgedrückt, wenn einer zurückgesetzt wird, haben die anderen Steckdosen „auf der ganzen Linie“ keinen Strom. Dies alles geschieht aus Sicherheitsgründen.



Alles, was Sie tun müssen, um einen Teil Ihres Hauses wieder mit Strom zu versorgen, ist zu Suchen Sie die ausgelöste FI-Schutzschaltersteckdose und drücken Sie die Reset-Taste an der Steckdose . Anschließend setzen Sie die FI-Schutzschaltersteckdose zurück und versorgen die anderen Steckdosen, die nicht mehr funktionieren, wieder mit Strom. Schalten Sie grundsätzlich alle anderen Steckdosen wieder ein, indem Sie die kleine Reset-Taste an der ausgelösten FI-Schutzschalter-Steckdose drücken.

HINWEIS: Der Sturm hat möglicherweise einige Stromkreise in der Wand oder möglicherweise die Steckdose selbst gebraten. Hier finden Sie neue GFCI-Verkaufsstellen, die Sie bei Bedarf online kaufen können.

FI-Schutzschalter FI-Schutzschalter

Wenn die oben genannten Informationen Ihr Problem nicht gelöst haben:
Eine Stromzufuhr ist möglicherweise fehlgeschlagen. (Ein Fachmann kann benötigt werden) In den USA ist es Standard, zwei 120-Volt-Einspeisungen zu haben, die um 180 Grad phasenverschoben sind. 240 Volt Stromkreise (für Ihren Wäschetrockner) werden unter Verwendung beider Feeds hergestellt. Normale Stromkreise verwenden nur eine 120-Volt-Einspeisung. Die Hälfte der Stromkreise zieht normalerweise aus jeder Einspeisung. In Ihrer Situation scheint es, als ob einer der beiden Feeds bei Ihnen zu Hause fehlgeschlagen ist. Um dies zu beheben, ist ein professioneller Elektriker erforderlich.


Funktioniert Ihre Steckdose nicht? Erfahren Sie, wie Sie Ihre FI-Schutzschalter und den Leistungsschalter zurücksetzen

Haben Sie andere Ideen, warum der Strom in einem halben Haus ausfällt? Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare und Fragen unten.