Toilettenleckage unten, wo die Basis auf den Boden trifft - Was zu überprüfen ist - wie zu reparieren

Frage: Es gibt ein Wasserleck am Boden der Toilette. Wenn ich meine Toilette spüle, tritt an der Basis ein kleines Wasserleck auf. Das Leck befindet sich auf beiden Seiten, wo der Boden der Toilette auf den Boden des Badezimmers trifft. Dies geschieht erst nach dem Spülen und beginnt sich wieder mit Wasser zu füllen. Dies passiert jedes Mal, aber es kommt nicht viel Wasser heraus. Ich muss das Wasser jedes Mal abwischen, wenn die Toilette gespült wird. Es ist sauberes Wasser, aber es ist mühsam, es jedes Mal abzuwischen, wenn es gespült wird. Was kann dazu führen, dass die Toilette von unten ausläuft? Wie können Sie feststellen, was ein Leck am Toilettenboden verursacht, wo es auf den Boden trifft? Entferne ich die Toilette? Gibt es dort Metall, wo Korrosion auftreten kann oder eine Dichtung oder Gummidichtung schlecht oder undicht sein könnte?

Die Toilette ist unten undicht, wo die Basis auf den Boden trifft

Antworten: Wenn aus einer Toilette Wasser aus dem unteren Boden des Badezimmerbodens austritt, haben Sie höchstwahrscheinlich eine abgenutzte Wachsringdichtung.



Unter jeder Toilette befindet sich eine große runde Wachssiegelung. Diese Wachsringdichtung befindet sich zwischen Toilette und Boden. Dies soll verhindern, dass Abwassergas und andere schlechte Gerüche ins Badezimmer gelangen. Wenn dieser Wachsring abgenutzt ist, muss er ersetzt werden. (In Ihrem Fall: Wenn die Toilette beim Spülen aus dem Boden austritt, tritt das Wasser nur dann aus, wenn der Toilettenwassertank nachgefüllt wird. Dies kann ein Problem in der Toilette bedeuten und von unten austreten. Überprüfen Sie dies hier für wie man eine laufende Toilette repariert )

Toilettenwachsring an der Basis der Toilette Toilettenwachsringdichtung an der Basis der Toilette

Andere Gründe, warum eine Toilette von unten auslaufen kann (oder von unten zu lecken scheint):

1 - - Es gibt ein Wasserfüllrohr, das von der Wand zum unteren Toilettenventil angeschlossen wird und möglicherweise undicht ist.
Dies kann abgenutzt oder locker sein und das Wasser auslaufen lassen. Stellen Sie sicher, dass das Wasserfüllrohr dort fest sitzt, wo es am Toilettentank festgeschraubt ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass es in keiner Weise beschädigt ist. Wenn der Wasserschlauch nicht beschädigt und fest ist, überprüfen Sie den nächsten Teil, der möglicherweise das Wasserleck verursacht (siehe unten) .

Toilettenleck von der Wasserzuleitung zum Ventil Toilettenleck von der Wasserzuleitung zum Ventil

zwei - - Das Wasserventil an der Wand ist möglicherweise undicht.
Überprüfen Sie das Wasserventil an der Wand zur Toilette. Manchmal beginnt ein Ventil zu lecken, weil es alt ist und sich abnutzt. Stellen Sie fest, ob das Ventil undicht ist, und entfernen und ersetzen Sie es in diesem Fall. Wenn Sie es ersetzen, stellen Sie sicher, dass Sie das Wasser zu Ihrem Haus abstellen, bevor Sie versuchen, das Ventil zu entfernen (siehe Foto oben) .

3 - - Es gibt eine Dichtung, an der der Toilettenwassertank zum Sitz passt - dies kann undicht sein.
Diese Dichtung kann sich abnutzen und ein Leck verursachen, das den Eindruck erweckt, dass sie von unten kommt. Nehmen Sie den oberen Teil des Toilettenwassertanks ab. Sie sehen alle Teile der Toilette im Inneren. Suchen Sie unten nach 2 oder 3 Schrauben. Diese Schrauben halten den Toilettentank am Toilettensitz. Dazwischen befindet sich eine Dichtung, die, wenn sie schlecht ist, ausläuft. Möglicherweise müssen Sie den Toilettenwassertank entleeren und die Dichtung und die Schrauben entfernen und ersetzen (siehe Bild unten) .

Toilettenleck beheben - Leck zwischen Toilettentank und Schüssel Toilettenleck beheben - Leck zwischen Toilettentank und Schüssel

Wenn Sie feststellen, dass der Wachsring schlecht ist und das Leck verursacht, lesen Sie unten, wie Sie ihn Schritt für Schritt beheben. Lesen Sie diese Seite unbedingt vollständig durch, falls es ein anderes Problem mit Ihrer Toilette an der Basis gibt oder wenn sie an der Basis zu lecken scheint.

Lage des Wachsrings auf der Toilette Lage des Wachsrings auf der Toilette

So entfernen Sie die Toilette, um den Wachsring zu ersetzen:

1 - Schalten Sie das Wasser zur Toilette aus, indem Sie das Wasserventil hinter der Toilette ausschalten.
zwei - Spülen Sie die Toilette, um so viel Wasser wie möglich zu entfernen.
3 - Entfernen Sie die Wasserleitung vom hinteren Boden des Toilettentanks.
4 - Stellen Sie einen Eimer darunter, um überschüssiges Wasser im Toilettentank aufzufangen.
5 - Es gibt 2 Schrauben / Muttern, die die Toilette am Boden halten.
6 - Entfernen Sie die 2 Schrauben / Muttern, die die Toilette mit dem Boden verbinden (eine Schraube auf jeder Seite).
7 - Heben Sie es mit 2 Personen an und entfernen Sie das alte Wachssiegel.
8 - Reinigen Sie den Bereich, in dem die alte Dichtung angebracht war.
9 - Installieren Sie die neue Wachssiegelung und stellen Sie sicher, dass sie zu 100% zentriert ist.
10 - Setzen Sie alles wieder zusammen und testen Sie die Toilette durch mehrmaliges Spülen.

Das Entfernen und Ersetzen des Wachsrings unter Ihrer Toilette sollte bei 2 Personen etwa 20 bis 30 Minuten dauern.


Erfahren Sie, wie Sie den Wachsring auf einer Toilette ersetzen.

Toilettenteile und Wachsringe Toilettenteile und Wachsringe

Haben Sie Fragen zu einer undichten Toilette? Bitte hinterlassen Sie unten einen Kommentar und wir können Ihnen bei Ihrem Problem behilflich sein.