Waschmaschine gibt kein Waschmittel in die Waschmaschine - voll Wasser - Wie reparieren?

Meine Frontlader-Waschmaschine gibt kein Waschmittel ab . Nachdem ich eine Ladung Kleidung gewaschen habe, befindet sich das HE-Waschmittel und der Weichspüler immer noch in der Waschmittelschublade. Das Bleichmittel gibt auch nicht richtig ab. Gelegentlich ist die Waschmittelschublade Voll mit Wasser mit dem Waschmittel. Was könnte falsch sein und wie kann ich dies verhindern?



Waschmaschine gibt kein Waschmittel in die Waschmaschine ab - So reparieren Sie Waschmaschine gibt kein Waschmittel in die Waschmaschine

Beheben Sie es schnell - Schieben Sie die Waschmittelschublade heraus und reinigen Sie sie unter warmem Wasser. Entfernen Sie alle verklumpten Rückstände, die die kleinen Löcher in der Nähe der Rückseite der Schublade verstopfen könnten. Schieben Sie es zurück in das Waschmittelgehäuse und führen Sie eine Testwäsche durch. Immer noch ein Problem? Siehe unten...



Verstopfte Waschmittelschublade

In den meisten Fällen, wenn das Waschmittel nicht in die Waschmaschine gelangt, bedeutet dies, dass die Waschmittelschublade gereinigt werden muss. In der Schublade ist eine Verstopfung aufgetreten, die die Abgabe des Reinigungsmittels verhindert. Reinigen Sie die Schublade, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird. Der Reinigungsvorgang ist für alle Frontlader-Waschmaschinen und die neuen Toplader-Waschmaschinen gleich. VERBUNDEN: Entfernen und Verhindern von schwarzem Schimmel in der Waschmittelschublade der Waschmaschine



Verstopfte Waschmaschinen-Spenderschublade Reinigen Sie den verstopften Waschmaschinenspender

Unterlegscheibe ist nicht eben

Die Waschmaschine sitzt möglicherweise leicht geneigt. Richten Sie die Waschmaschine aus, um Probleme mit dem Absaugen des Waschmittels zu vermeiden 'Waschmaschine zu Fuß' Probleme. Anwenden a Wasserwaage auf die Oberseite der Waschmaschine, um sicherzustellen, dass die Maschine waagerecht steht. Wenn die Waschmaschine nicht waagerecht ist, kann das Reinigungsmittel möglicherweise nicht richtig absaugen. Dies kann dazu führen, dass der Spender mit Wasser gefüllt ist und das Reinigungsmittel nicht heraussaugt. Drehen Sie die Beine an der Unterseite der Unterlegscheibe, um sie auszurichten. Stellen Sie die Waschmaschine auf einen flachen Boden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. VERBUNDEN: So reparieren und stabilisieren Sie eine unausgeglichene Waschmaschine

Waschmaschine nicht eben - Drehen Sie die Beine, um die Waschmaschine auszurichten Waschmaschine nicht waagerecht - Beine drehen, um die Waschmaschine auszurichten

Warum wird das Waschmittel nicht in die Waschmaschine abgegeben?



Mit der Zeit hinterlässt das HE-Waschmittel eine kleine Menge Seifenreste in der Waschmittelschublade. Dieser übrig gebliebene Waschmittelrückstand verstopft die Auslass- / Siphonlöcher in der Schublade und verhindert, dass das Waschmittel in die Waschmaschine gelangt. Eine einfache Reinigung sollte das Problem beheben.


Wartung des Waschmaschinenspenders

Wie entferne und reinige ich die Waschmittelschublade?

1. Schieben Sie die Waschmittelschublade heraus, bis sie nicht mehr weiter gehen kann.
zwei. Auf der Rückseite der Schublade befindet sich ein Clip. Drücken Sie den Clip und ziehen Sie die Schublade heraus.
3. Entfernen Sie die Kunststofffächer aus der Schublade. (Waschmittel, Weichmacher, Bleichmittel)
Vier. Reinigen Sie die Waschmittelschublade und die Plastikfächer unter warmem Seifenwasser.
5. Schrubben Sie vorsichtig, um Rückstände zu entfernen, die eine Verstopfung verursachen könnten.
6. Wischen Sie das Gehäuse der Waschmittelschublade aus, um Rückstände oder Schimmel zu entfernen.
7. Schieben Sie die Schublade nach dem Reinigen wieder in die Waschmaschine.
8. Füllen Sie die Schublade mit dem richtigen HE-Reinigungsmittel und führen Sie eine Testwäsche durch.
Die Waschmittelschublade hat immer noch einen Fehler? Siehe unten...



Wartung der Waschmaschine und des Spenders Wartung der Waschmaschine und des Waschmittelspenders

Wie kann verhindert werden, dass die Waschmittelschublade verstopft?

Wenn die Waschmaschine normal verstopft, versuchen Sie es destillierter weißer Essig . Gießen Sie es in den Spender und lassen Sie die Waschmaschine regelmäßig laufen. Der Essig sollte Verstopfungen und Rückstände entfernen!

Reinigen Sie die Waschmittelschublade am besten jeden Monat. Dadurch wird verhindert, dass Verstopfungen oder Rückstände die Siphonlöcher in der Waschmittelschublade blockieren.

Wie repariert man die Waschmittelschublade mit Wasser?

1. Befolgen Sie die obigen Reinigungsschritte, um die Schublade und das Schubladengehäuse vollständig zu reinigen.
zwei. Überprüfen Sie, ob hartes Wasser vorhanden ist, da dieses die Schublade verstopfen und Wasser in die Schublade eindringen lassen kann.
3. Stellen Sie sicher, dass die Schublade sicher geschlossen ist, da das Reinigungsmittel nicht herausspritzt und sich der Spender möglicherweise mit Wasser füllt.

Was verursacht die 'Waschmaschine gibt kein Waschmittel ab' Problem?

1. Zu viel Waschmittel - Überfüllung kann zu Verstopfungen oder Absaugproblemen führen.
zwei. Die falsche Art von Waschmittel - Nicht-HE-Waschmittel oder Seifenpulver können zu Verstopfungen führen.
Versuchen Sie immer, flüssige Reinigungsmittel, flüssigen Weichspüler und flüssiges Bleichmittel zu verwenden. - Wenn ein Reinigungsmittel zu dick ist, verdünnen Sie es mit Wasser, um ein Verstopfen zu vermeiden.
3. Problem mit dem Absaugmittel der Pumpe - Anderes mechanisches Problem, das das Problem verursacht. Das Wassereinlassventil oder die Schubladenbaugruppe selbst sind möglicherweise defekt oder verstopft.

Waschmaschinenschubladen Austausch der Waschmaschinenspenderschublade

Wenn die Waschmaschine das Waschmittel oder den Weichspüler immer noch nicht absaugt und die Schublade frei von Verstopfungen ist, lesen Sie weiter unten, wie Sie sie reparieren können.


Kitchenaid Standmixer lässt sich nicht einschalten

Unten sehen Sie ein Video, das zeigt, wie eine Frontlader-Waschmaschine zerlegt wird, um das spezielle Problem zu beheben, dass die Waschmittelschublade nicht ausgegeben wird.


So diagnostizieren Sie Probleme mit der Spenderschublade
So befestigen Sie Waschmittel-, Weichmacher- und Bleichmittelfächer
die beim Waschen oder Spülen nicht in die Waschmaschine gelangen

Wenn Sie das Problem mit Ihrer Waschmaschine nicht gelöst haben, lassen Sie bitte Ihren Waschmaschinenfehler unten in den Kommentaren. Wir werden uns dann mit einigen Tipps bei Ihnen melden, um das Problem ohne Ausgabe oder Wasser im Spender zu beheben.