10 Gründe, warum Ihr Samsung Galaxy Phone verschwommene Bilder macht

Nimmt Ihr Samsung-Handy verschwommene Fotos von der hinteren oder vorderen Kamera auf? Hier sind einige Tipps, die Sie ausprobieren können, und mögliche Gründe, warum Ihre Bilder verschwommen sind. Unabhängig davon, ob die von Ihrem Telefon aufgenommenen Bilder von Anfang an verschwommen waren oder gerade erst begonnen haben, zeigen Ihnen diese Tipps, wie Sie das Problem der Unschärfe beheben können. Manchmal stellen Sie möglicherweise fest, dass ein Fotomodus weniger verschwommen ist als andere, z. B. im Selfie-Modus. Dies kann daran liegen, dass Sie die nach vorne gerichtete Kamera verwenden und das Problem bei der hinteren Kamera liegt. Im Folgenden finden Sie Gründe, warum Ihre Bilder auf Ihrem Samsung-Handy verschwommen sind.

Samsung Galaxy Phone macht verschwommene Bilder

Warum nimmt Ihr Samsung Galaxy Phone verschwommene oder unscharfe Bilder auf?:

1. Stellen Sie sicher, dass sich das Schutzfilmstück NOCH nicht auf der Kameraglaslinse befindet. Samsung-Handys werden mit einem kleinen Stück Plastikschutzaufkleber geliefert, der sowohl das Kameraobjektivglas als auch die Blitzglasabdeckung abdeckt. Stellen Sie sicher, dass diese Schutzfolien entfernt sind und die Linse nicht blockieren. Wenn Sie den Film noch auf Ihrem Telefon hatten und ihn gerade entfernt haben, machen Sie ein paar Testbilder und Sie sollten feststellen, dass die Unschärfe verschwunden ist.



zwei. Ihr Kameraobjektiv weist möglicherweise Fett oder Fingerabdrücke auf. Jedes Mal, wenn Sie Ihr Telefon in die Tasche oder Geldbörse stecken, kommt es mit Flusen oder Staub in Kontakt. Jedes Mal, wenn Sie Ihr Telefon aus der Tasche oder Geldbörse ziehen, berühren Sie möglicherweise das Kameraobjektiv und erhalten Fingerabdrücke auf dem Objektiv. Wischen Sie das Objektiv ab, bevor Sie Bilder aufnehmen. Versuchen Sie nach dem Abwischen des Objektivs, einige Bilder aufzunehmen und festzustellen, ob sie noch unscharf sind.

3. Der Fall, den Sie für Ihr Telefon haben, stört möglicherweise Ihr Kameraobjektiv. Die Abschrägung (in der Nähe des Kameraobjektivs) an der Telefonhülle kann das Objektiv der Kamera aufgrund der Lichtdurchlässigkeit beeinträchtigen. Entfernen Sie die Hülle von Ihrem Telefon und machen Sie zum Testen ein Foto. Wenn Sie feststellen, dass die Telefonhülle Ihr Problem verursacht hat, kaufen Sie eine andere Hülle mit einer breiteren oder keiner Abschrägung, die stören kann.

Vier. Das Kameraobjektiv kann in Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit beschlagen. Wenn Sie sich in einem feuchten Bereich befinden und feststellen, dass Ihre Bilder verschwommen sind, verwenden Sie ein weiches Reinigungstuch und wischen Sie das Kameraobjektiv ab, bevor Sie jedes Bild aufnehmen. Der Nebeleffekt tritt auf, wenn es stark regnet oder wenn Sie sich in einer feuchten Region der Welt befinden. Denken Sie daran, die Linse immer abzuwischen, wenn das Glas in bestimmten Bereichen und unter bestimmten Bedingungen neblig wird.

5. Der optische Kamerasensor bewegt sich bei einigen Samsung-Handys. Einige haben berichtet, dass dieser Sensor stecken bleibt und dazu führen kann, dass die Kamera nicht richtig fokussiert. Die Lösung hierfür besteht darin, die Kamera-App zu öffnen und das Telefon vor dem Aufnehmen leicht zu schütteln. Sie können auch versuchen, bei geöffneter Kamera-App leicht auf das Objektiv zu tippen. Dies mag seltsam klingen, hat jedoch das Problem für Hunderte von Samsung-Benutzern gelöst, die verschwommene Bilder erhalten.

6. Versuchen Sie, zwischen den Kameramodi zu wechseln. Gehen Sie in die Kamera-App, klicken Sie auf Modus, wählen Sie „Beauty Face“, kehren Sie in den Modus zurück und klicken Sie auf „Auto“. Es wurde gezeigt, dass dies ein Telefon repariert, wenn es unscharfe oder unscharfe Bilder aufgenommen hat. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie den Bildschirm auf das Objekt drücken, auf das Sie sich konzentrieren möchten, um dieses Objekt zu fixieren.

7. Richten Sie die Kamera des Telefons auf eine andere Stelle, um sie zu fokussieren, und bringen Sie sie dann wieder zu dem, von dem Sie ein Bild aufnehmen. Dies hat gezeigt, dass die Kamera wieder scharfgestellt wird.

8. Sie können versuchen, den Cache Ihrer Kamera-App zu leeren. Gehen Sie zu Systemeinstellungen> Anwendungen> Nach allen sortieren> Kamera. Leeren Sie den Cache für die Kamera. Dadurch wird Speicherplatz freigegeben und möglicherweise ein Problem behoben, durch das Ihr Telefon unscharfe Bilder aufgenommen hat.

9. Möglicherweise versuchen Sie, Bilder von einem sich bewegenden Objekt aufzunehmen. Ein holpriger Zug, ein Auto, ein Schiff, ein Motorrad oder ein Flugzeug erschwert es Ihrem Telefon, sich vollständig auf das Objekt zu konzentrieren, von dem Sie ein Foto machen möchten. Sie können versuchen, die Kamera des Telefons in den ANTI-SHAKE-Modus zu versetzen. Dies kann hilfreich sein.

10. Abhängig von der Android-Version, die Sie auf Ihrem Telefon ausführen, kann dies ein Grund für unscharfe Bilder sein, da einige Fehler in bestimmten Versionen gemeldet haben. Versuchen Sie, Ihr Telefon mit der neuesten Android-Version zu aktualisieren.

Symbole für die Anzeige der Samsung-Telefonkamera Symbole für die Anzeige der Samsung-Telefonkamera

Samsung Phone Tracking Autofokus Samsung Phone Tracking Autofokus

Samsung Galaxy Phone Kamera Tracking-Stabilisierung Samsung Galaxy Phone Kamera Tracking-Stabilisierung

Samsung Galaxy Phone Kamera Fotoqualität Samsung Galaxy Phone Kamera Fotoqualität