Geschirr nach dem Waschen in der Spülmaschine nicht sauber - 10 hilfreiche Tipps

Wie kann ich meine Spülmaschine besser reinigen lassen? Nachdem ich mein Geschirr in meiner Spülmaschine gespült habe, hat das Geschirr Speisereste und einen weißen Film. Manchmal wird das Waschmittel nicht vollständig abgegeben. Was kann ich tun, um das Problem von schmutzigem Geschirr nach dem Waschen in der Spülmaschine zu beheben?



Geschirr nach dem Waschen in der Spülmaschine nicht sauberGeschirr nach dem Waschen in der Spülmaschine nicht sauber

Lebensmittelpartikel, weißer Film und Waschmittel, die nicht richtig abgegeben werden, sind bei vielen Geschirrspülern ein Problem. Hier sind 10 hilfreiche Tipps und Tricks, um saubereres Geschirr bei der Verwendung Ihres Geschirrspülers zu erhalten.



Geschirrspüler putzt Geschirr nicht richtig

Die 10 Dinge, die dazu führen können, dass Ihr Geschirrspüler Geschirr und weiße Rückstände aufweist, sind unten aufgeführt. Einige Dinge betreffen den Geschirrspüler selbst, andere beziehen sich darauf, wie das Geschirr in den Geschirrspüler gestellt wird oder welche Art von Waschmittel verwendet wird. Probieren Sie alle 10 Methoden aus, um Ihren Geschirrspüler ordnungsgemäß zum Laufen zu bringen. Wenn Sie auf Probleme stoßen, hinterlassen Sie uns unten Ihre Frage und wir können Ihnen helfen.

1. LEBENSMITTEL



Große Speisereste auf Geschirr in der Spülmaschine können ein Problem sein. Kratzen oder waschen Sie große Speisereste ab, bevor Sie sie in die Spülmaschine geben. Große Essensreste können den Geschirrspüler verstopfen und die Reinigungsleistung beeinträchtigen. Die meisten Geschirrspüler haben die Fähigkeit, durch Lebensmittelstücke zu mahlen. Der Geschirrspüler arbeitet jedoch viel besser, wenn das Geschirr frei von Speiseresten ist.

2. SPÜLMASCHINE UNBEDINGT GELADEN

Wenn der Geschirrspüler mit Geschirr in einem nicht symmetrischen Muster beladen ist, kann der Geschirrspüler das Geschirr nicht richtig reinigen. Laden Sie den Geschirrspüler nicht in einem seltsamen Muster. Halten Sie die Teller und das Geschirr in einem parallelen Muster, damit das Geschirr beim Sprühen von Wasser getroffen wird und das Wasser vorbeifließen kann. Wenn das Geschirr flach liegt, kann das Wassersprühen nicht an ihnen vorbei gelangen, da der Teller oder das Geschirr das Wasser blockiert.

3. Art des Reinigungsmittels

Je nachdem, wo Sie wohnen, ist die Art des Waschmittels, das Sie in Ihrer Spülmaschine verwenden, von Bedeutung. In den meisten Fällen ist ein flüssiges oder gelartiges Waschmittel am besten geeignet, da es sich gegenüber pulverförmigem Waschmittel schnell auflösen kann. Wenn Sie in einem Gebiet mit hartem Wasser leben, ist es für den Geschirrspüler schwieriger, bestimmte Arten von Reinigungsmitteln aufzulösen. Die Verwendung von zu viel oder zu wenig Reinigungsmittel kann Probleme mit Ihrem Geschirrspüler verursachen und einen weißen Film auf allen Geschirr und Gläsern hinterlassen. Lesen Sie die Bedienungsanleitung Ihres Geschirrspülers, um zu erfahren, was der Hersteller empfiehlt. Dishwasher PDF Benutzerhandbuch hier . GE Geschirrspüler Handbücher - - Whirlpool Geschirrspüler Handbücher - - Bosch Geschirrspüler Handbücher



HINWEIS: Verwenden Sie immer ein Klarspülermittel, da Cascade oder Jet Dry verhindern, dass hartes Wasser an Geschirr und Tassen klebt und sich dort ansammelt.

Geschirrspüler mit Klarspüler reinigt besserGeschirrspüler mit Klarspüler reinigt besser

4. SPÜLMASCHINENINNENRAUM

Achten Sie darauf, das Innere des Geschirrspülers sauber zu halten. Hiermit werden Speisereste, zerbrochenes Geschirr, Tassen oder Ablagerungen entfernt, die sich nicht in der Spülmaschine befinden sollten. In der Spülmaschine kann sich hartes Wasser ansammeln und Probleme verursachen. Reinigen Sie das obere Gestell, das untere Gestell, die Seiten und den Boden des Geschirrspülers, um jeglichen Schmutz zu entfernen. Es wird empfohlen, den Geschirrspüler nach dem 25. Waschgang zu reinigen.

5. VERSTECKTER FILTER (E)



Viele Geschirrspüler haben einen Filter im Boden. Dieser Filter kann verstopfen und die Leistung des Geschirrspülers beeinträchtigen. Reinigen Sie den Filter an der Innenseite des Geschirrspülers. Entfernen Sie es, indem Sie es vom Geschirrspülergehäuse abschrauben. Lassen Sie den Filter unter heißes Wasser laufen, um ihn zu reinigen. Überprüfen Sie auch das Gehäuse, in dem sich der Filter in der Spülmaschine befindet, auf weitere Rückstände. Reinigen Sie es und entfernen Sie alle Schmutzpartikel. Schrauben Sie den Spülmaschinenfilter wieder ein und stellen Sie sicher, dass er sicher im Geschirrspülergehäuse sitzt. SO REINIGEN SIE WHIRLPOOL-SPÜLFILTER - - Siehe Bild unten, um die Position der Komponenten zu verstehen ...

Innenteile der Spülmaschine - Element, Filter, Schwimmer, SprüharmInnenteile der Spülmaschine - Element, Filter, Schwimmer, Sprüharm

6. WASSERSTANDSFRAGEN

Wenn der Geschirrspüler nicht genügend Wasser erhält, kann der Geschirrspüler nicht richtig reinigen. Führen Sie eine Testwäsche durch, öffnen Sie die Tür, nachdem sich das Wasser gefüllt hat, und stellen Sie sicher, dass das Wasser das Heizelement erreicht. Wenn nicht, überprüfen Sie die folgenden Teile. Das Schwimmerventil in der Spülmaschine steuert, wie viel Wasser in die Spülmaschine fließt. Überprüfen Sie das Schwimmerventil im Boden des Geschirrspülers, um sicherzustellen, dass es sich frei bewegt. WASSERSTAND IM SPÜLMASCHINEN - - Siehe Bild oben, um die Position der Komponenten zu verstehen ...


Samsung Waschmaschinentür geht nicht auf

7. WASSERTEMPERATUR

Wenn das Wasser in der Spülmaschine nicht heiß genug ist, kann die Spülmaschine das Geschirr möglicherweise nicht richtig reinigen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Geschirrspüler kein heißes Wasser bekommt, überprüfen Sie die Wassertemperatur. Lassen Sie heißes Wasser aus dem nächsten Waschbecken laufen. Geben Sie das Wasser in eine Schüssel oder ein Glas und testen Sie es mit einem Thermometer. Stellen Sie sicher, dass sich das Wasser für einen ordnungsgemäßen Betrieb im Bereich von 120 ° F bis 140 ° F befindet. Sie können auch versuchen, das heiße Wasser an der Spüle in der Nähe des Geschirrspülers laufen zu lassen. Lassen Sie das Wasser heiß werden und lassen Sie dann den Geschirrspüler laufen. SO STELLEN SIE DIE WASSERTEMPERATUR AUF WASSERHEIZUNG EIN

8. EINLASSBILDSCHIRM BLOCKIERT

Wenn das Einlasssieb in der Spülmaschine verstopft oder verstopft ist, kann dies dazu führen, dass die Spülmaschine das Geschirr nicht reinigt oder Speisereste zurücklässt. Sie können versuchen, das Einlasssieb zu reinigen und alle Speisereste zu entfernen oder es zu verstopfen. Wenn dieser Bildschirm durch die Reinigung beschädigt wird, steigt das Problem. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Einlasssieb reinigen. Es ist am besten, das Einlasssieb auszutauschen, wenn festgestellt wird, dass es verstopft ist.

9. WASSERVENTILFRAGEN

Ein weiterer Teil in Ihrer Spülmaschine, den Sie überprüfen müssen, ist das Wassereinlassventil. Das Wassereinlassventil öffnet sich, damit Wasser in die Spülmaschine fließen kann. Bei einem Fehler fließt das Wasser möglicherweise nicht richtig. Wenn dieser Teil schlecht wird, hören Sie möglicherweise ein hämmerndes Geräusch. Dieses Hämmern ist ein Zeichen dafür, dass das Wassereinlassventil defekt ist. Ersetzen Sie es, wenn Sie das Hämmern hören. Ein schlechtes Wassereinlassventil füllt den Geschirrspüler möglicherweise nicht richtig mit Wasser, sodass nach einem Spülgang Schmutz auf dem Geschirr verbleibt. SPÜLMASCHINE, DIE NICHT MIT WASSER FÜLLT

10. SPRAY ARMS verstopft / festgefahren

Wenn hartes Wasser in Ihrer Nähe ein Problem darstellt, können die oberen oder unteren Sprüharme in der Spülmaschine so stark verstopft sein, dass die Sprüharme nicht in der Lage sind, Wasser richtig auf das Geschirr zu sprühen. Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie einfach einen Zahnstocher oder ähnliches und stellen Sie sicher, dass die Wassersprühlöcher an den Sprüharmen nicht blockiert sind. Wenn Sie feststellen, dass der Sprüharm beschädigt ist, können Sie ihn leicht austauschen. Wenn der Sprüharm festsitzt und sich nicht frei bewegen kann, kann dies auch die Reinigung des Geschirrs behindern. Stellen Sie sicher, dass die Sprüharme nicht blockiert sind oder dass eine Schüssel nicht auf den Arm trifft, sodass er sich nicht bewegen kann. SPÜLARM-PROBLEME MIT SPÜLMASCHINE

Geschirrspüler-Bedienfeld - Schwer, Normal, Sensor, SoakCleanGeschirrspüler-Bedienfeld - Schwer, Normal, Sensor, Einweichen und Reinigen

Welcher Waschzyklus eignet sich am besten für einen Geschirrspüler?
Schwer - Beste Einstellung für schwierige Gegenstände wie Töpfe oder Pfannen
Sensor - Die Gerichte werden mit minimalem Wasser- und Energieverbrauch gereinigt
Normal - Perfekt für den normalen Gebrauch wie Geschirr und Tassen
Auto - Die Gerichte werden mit minimalem Wasser- und Energieverbrauch gereinigt
TRINKGELD: Verwenden Sie immer einen Klarspüler, um den Geschirrspüler zu unterstützen - Cascade oder Jet Dry reduzieren die Ansammlung von hartem Wasser auf dem Geschirr

Geschirrspülteile Ersatzteile für Geschirrspüler
Gestelle, Filter, Bedienfelder, Spenderkappen,
Pumpen, Schwimmerventile, Tellerregalräder,
Obere und untere Wascharme, Einlassventile und Körbe.

HINWEIS: Alle oben genannten Methoden zur Fehlerbehebung beim Geschirrspüler funktionieren bei allen GE, Whirlpool, Samsung, LG, Haier, Kenmore, Hotpoint, Emerson, Maytag, Sharp, Bosch, KitchenAid und Frigidaire Geschirrspüler.

MEHR SPÜLMASCHINENHILFE - LECKEN, ABLASSEN, ZU LANG, FÜLLEN

So reparieren Sie eine Spülmaschine, die nicht entleert wird
Geschirrspüler sprüht kein Wasser - wie man repariert
So reparieren Sie eine Spülmaschine, die beim Öffnen nach vorne kippt
Der Spülmaschinenzyklus dauert zu lange, bis die Reinigung abgeschlossen ist
Geschirrspüler schaltet sich ein und startet von selbst - Ursachen und Lösungen?
Wasser kommt in die Spülmaschine, wenn es ausgeschaltet ist - die Spülmaschine füllt sich mit Wasser - wie man es repariert
Geschirrspüler leckt Wasser aus der Tür - wie zu reparieren?

Benötigen Sie Tipps, um Ihre Spülmaschine vor weißen Rückständen und Speiseresten zu schützen? Teilen Sie uns Ihr Problem mit dem Geschirrspüler unten mit, indem Sie das unten stehende Formular mit Ihrer Modellnummer und dem Problem ausfüllen, das Sie haben.