So reparieren Sie einen undichten Doppelgriff-Wasserhahn

FRAGE:Wie mache ich Reparieren Sie einen undichten Wasserhahn auf meinem Waschbecken? Mein Badezimmer Wasserhahn tropft ständig Wasser . Der Wasserhahn ist ausgeschaltet, leckt aber immer noch. Der Wasserhahn hat 2 Griffe und leckt alle 5 Sekunden 1 Tropfen. Was ist der einfachste Weg, um meinen undichten Badhahn zu reparieren?

ANTWORTEN: Ein Teil im Wasserhahn ist abgenutzt und muss ersetzt werden. Abhängig vom Typ Ihres Doppelgriffhahns enthält der Wasserhahn entweder eine KARTUSCHE, eine KOMPRESSION / RÜCKWÄRTSKOMPRESSION oder eine KERAMIKscheibe. Diese Komponenten nutzen sich mit der Zeit ab und müssen ersetzt oder repariert werden, wenn sich herausstellt, dass sie undicht sind.

So reparieren Sie einen undichten Doppelgriff-Wasserhahn



Welche Seite leckt an meinem Wasserhahn?
Um herauszufinden, auf welcher Seite das Leck verursacht wird, schalten Sie eines der Wasserversorgungsventile unter der Spüle aus. Wenn das Wasser nicht mehr austritt, haben Sie die richtige Seite gefunden, die leckt. Wenn das Wasser immer noch aus dem Wasserhahn austritt, wissen Sie, dass die andere Seite leckt. Denken Sie daran, beide Wasserversorgungsventile auszuschalten, wenn Sie Ihren undichten Wasserhahn reparieren.

Undichten Wasserhahn reparieren (Schritt für Schritt schnell):
Um einen undichten Doppelgriffhahn zu reparieren, müssen Sie die Patrone, den Kompressions- / Ventilschaft oder die Keramikscheibe entfernen. Diese abgenutzte Komponente führt dazu, dass Wasser entweder aus dem Wasserhahn selbst oder unter den Griffen austritt. Entfernen Sie dieses Teil vom Wasserhahngriff und passen Sie es an ein neues an oder ersetzen Sie die Dichtungen / O-Ringe / Dichtungen. Benutze einen Wasserhahn Reparatursatz beim Austausch von Dichtungen oder O-Ringen.

Wasserhahnleck reparieren Wasserhahnleck reparieren - Schritt für Schritt
1 - Wasserversorgung abstellen
2 - Stellschraube lösen
3 - Griff entfernen
4 - Mutter entfernen
5 - Kartusche ersetzen oder Ventilspindel reparieren
6 - Zusammenbauen
7 - Wasserversorgung einschalten und testen

Undichten Wasserhahn reparieren (detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Beheben Sie den undichten Wasserhahn (benötigte Werkzeuge):
- Flacher Schraubendreher
- Kreuzschlitzschraubendreher
- Rollgabelschlüssel
- Spitzzange
- Inbusschlüssel

Erforderliche optionale Werkzeuge / Teile:
- Sitzentfernungswerkzeug
- Klempnerfett
- Wasserhahnpatrone / Ventilschaft
- Ventilschaft-Reparatursatz

Im Folgenden werden drei Arten von Wasserhähnen erläutert: Kompressionstyp (Ventilschaft), Patrone (Patrone) oder Keramikscheibe (Zylinder).

So reparieren Sie undichtes Wasser aus dem Kompressionshahn (umgekehrte Kompression)
1. Schalten Sie beide Wasserzuleitungen zum Wasserhahn aus.
2. Lösen Sie die Stellschraube am Wasserhahngriff.
3. Entfernen Sie den Wasserhahngriff / -knopf.
4. Schrauben Sie die Ventilspindel ab und entfernen Sie sie.
5. Entfernen Sie die Schraube, die Dichtung, die O-Ringe und die Unterlegscheiben vom Schaft.
6. Klempnerfett auf den Vorbau auftragen.
7. Installieren Sie neue Schrauben, Dichtungen, O-Ringe und Unterlegscheiben am Schaft.
8. Entfernen Sie den Ventilsitz vom Wasserhahn.
9. Lassen Sie den neuen Ventilsitz in den Wasserhahn fallen.
10. Installieren Sie den reparierten Ventilschaft.
11. Setzen Sie den Knopf oder Griff wieder ein.
12. Ziehen Sie die Stellschraube am Griff / Knopf an.
13. Schalten Sie beide Wasserversorgungsleitungen wieder ein.
14. Wasserhahn testen.

Reparatursatz für Wasserhahnventilschaft FAUCET REPARATURSÄTZE

Wasserhahnventilschaftbaugruppe ERSATZVENTILSTAMMWECHSEL


So reparieren Sie einen tropfenden oder undichten Wasserhahn mit doppeltem Griff

So reparieren Sie Patronenhahn undichtes Wasser
1. Schalten Sie beide Wasserzuleitungen zum Wasserhahn aus.
2. Lösen Sie die Stellschraube am Wasserhahngriff.
3. Nehmen Sie den Wasserhahngriff ab.
4. Entfernen Sie die Halteklammer / Mutter.
5. Ziehen Sie die Patrone heraus. (Mit einer Zange hochziehen und herausziehen)
6. Legen Sie eine brandneue Patrone ein.
7. Installieren Sie die Halteklammer / Mutter.
8. Setzen Sie den Wasserhahngriff wieder auf.
9. Feststellschraube am Griff festziehen.
10. Schalten Sie beide Wasserversorgungsleitungen wieder ein.
11. Wasserhahn testen.

Wasserhahn Patrone Zwei Griff ERSATZ DER FAUCET-KARTUSCHE


Reparieren Sie das austretende Wasser des Patronenhahns

So reparieren Sie Keramik Scheiben Wasserhahn undichtes Wasser
1. Schalten Sie beide Wasserzuleitungen zum Wasserhahn aus.
2. Lösen Sie die Stellschraube am Wasserhahngriff.
3. Entfernen Sie den Wasserhahngriff oder -knopf.
4. Lösen Sie die Haltemutter.
5. Nehmen Sie den verschlissenen Zylinder heraus. (Mit einer Zange hochziehen und herausziehen)
6. Fügen Sie dem neuen Zylinder Klempnerfett hinzu. (Optional)
7. Schieben Sie den neuen Zylinder ein.
8. Bringen Sie die Mutter wieder an, um den Zylinder zu sichern (nicht zu fest anziehen).
9. Schieben Sie den Wasserhahngriff in Position.
10. Ziehen Sie die Stellschraube am Wasserhahngriff fest.
11. Schalten Sie beide Wasserversorgungsleitungen wieder ein.
12. Wasserhahn testen.

Wasserhahn Keramik Scheibenzylinder KERAMIKSCHEIBEN (ZYLINDER) ERSETZEN

Die oben beschriebenen Leckreparaturmethoden funktionieren mit Wasserhähnen in a Küche , Badewanne , Dusche , und Badezimmer .

Bad Doppelhahn Teile Diagramm Badezimmer Wasserhahn Doppelgriff Teile Diagramm

Benötigen Sie Hilfe bei einem undichten Wasserhahn? Lassen Sie Ihre Frage unten und wir können Ihnen helfen, Ihren undichten Wasserhahn zu reparieren.