Meine Toilette hört nicht auf zu laufen - Wie repariere ich eine laufende Toilette?

Wie repariert man eine Toilette, die weiterläuft? Sie spülen Ihre Toilette, gehen weg und fünf Minuten später hören Sie immer noch die Toilette laufen. Wenn Sie wie die meisten sind, geben Sie dem Griff ein Wackeln, in der Hoffnung, dass das Problem dadurch gelöst wird. Nun, das Problem wurde nicht behoben, und jetzt hören Sie sich das an Wasser läuft in der Toilette . Dies erhöht Ihre Wasserrechnung, wenn dies nicht behoben ist. Sie benötigen eine schrittweise Methode, um dieses Problem zu beheben. Wir empfehlen Ihnen zu verstehen, wo sich die Toilettenteile befinden und was jedes Teil tut, bevor Sie versuchen, es zu reparieren. Lesen Sie weiter unten und überprüfen Sie die Videos und Bilder, um zu verstehen, wie es funktioniert, und beheben Sie es selbst.

Meine Toilette hört nicht auf zu laufen - So reparieren Sie eine laufende Toilette So reparieren Sie eine laufende Toilette - Meine Toilette hört nicht auf zu laufen

Es gibt eine einfache Lösung für dieses häufig auftretende Problem. Und das Beste ist, es sind nur wenige Haushaltswerkzeuge und praktisch keine Zeit erforderlich.



Bevor wir anfangen, lernen wir etwas über die Teile Ihrer Toilette Sie wissen also, wo Sie anfangen sollen ...

Das Füllventil

Das Füllventil befindet sich im Tank der Toilette auf der linken Seite. Es ist an eine Wasserleitung angeschlossen und ist für das Befüllen Ihrer Toilette nach dem Spülen verantwortlich.

Der Wagen

Am Füllventil befindet sich ein Schwimmer. Sobald Sie die Toilette spülen, sinkt der Schwimmer mit dem Wasserstand. Wenn das Wasser in den Tank zurückkehrt, wird der Schwimmer verwendet, um den Wasserstand zu messen und ein Überfüllen des Tanks zu verhindern.

Das Spülventil

Das Spülventil befindet sich in der Mitte des Tanks. Es wird von einer Klappe abgedeckt, die sich öffnet, wenn Sie die Toilette spülen. Wenn die Klappe geöffnet ist, kann das Wasser den Tank verlassen und in die Schüssel gelangen, um seine Arbeit zu erledigen. Sobald das Wasser aus dem Tank entleert ist, schließt sich die Klappe und der Tank beginnt sich mit Wasser zu füllen.

TOILETTENREPARATUR - Wo befinden sich Teile und wie heißen sie? TOILETTENREPARATUR - Wo befinden sich Teile und wie heißen sie?

Es gibt einige häufige Schuldige für eine laufende Toilette, und die meisten von ihnen sind eine einfache Lösung.

1. Toilettenklappe - muss inspiziert werden

Die Dichtung zwischen Klappe und Spülventil verhindert, dass Wasser aus dem Tank austritt. Wenn die Klappe defekt ist, tritt Wasser aus dem Tank in die Schüssel aus. Sie wissen, dass die Klappe ausgetauscht werden muss, wenn Sie sie inspizieren und unregelmäßige Kerben oder Unebenheiten feststellen. Die Kanten der Klappe sollten glatt sein und genau in das Spülventil passen. Ein ordnungsgemäß abgedichtetes Spülventil bewirkt, dass der Schwimmer nach unten geht und dem Tank mitteilt, dass er nachgefüllt werden muss. Wenn die Versiegelung gebrochen ist, tritt ständig Wasser aus und der Tank versucht weiter nachzufüllen. Die Lösung hierfür ist einfach. Schalten Sie das Wasser zu Ihrer Toilette aus, indem Sie das Absperrventil im Uhrzeigersinn drehen. Spülen Sie die Toilette, um den Tank zu leeren. Entfernen Sie dann die Klappe und nehmen Sie sie mit zum Baumarkt. Achten Sie darauf, welche Marke Ihre Toilette ist. Kaufen Sie eine Ersatzklappe, setzen Sie sie wieder auf und los geht's. Vergessen Sie nicht, das Wasser wieder einzuschalten.

zwei. Toilettenklappen-Kette - ist zu lang

Wenn sich die Klappe in einem guten Zustand befindet, sollten Sie als nächstes die Kette überprüfen. Die Kette verbindet Ihren Toilettengriff mit der Klappe. Wenn Sie spülen, öffnet sich die Klappe durch Ziehen am Griff und gibt das Wasser in die Schüssel ab. Wenn die Kette zu lang ist, kann sie sich verheddern und zwischen der Klappe und dem Ventil stecken bleiben. Dadurch wird die Dichtung zwischen Klappe und Ventil unterbrochen und der Tank leckt. Um dieses Problem zu beheben, können Sie den Durchhang an der Kette verringern, an der sie mit dem Toilettengriff verbunden ist. Bewegen Sie einfach den Clip, der die Kette mit dem Griff verbindet, weiter unten in der Kette. Schneiden Sie jede zusätzliche Kette mit Drahtscheren ab.

3. Toilettenfüllventil - Überprüfen Sie Ihren Wasserstand

Wenn Sie die Klappe und die Kette überprüft haben und immer noch das Wasser laufen hören, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Wasserstand in Ihrem Tank vor. Das Wasser in Ihrem Tank sollte sich etwa 1 bis 2 cm unter dem Überlaufrohr in Ihrem Tank befinden. Wenn es zu hoch ist, hören Sie wahrscheinlich ein konstantes Laufgeräusch. Um Ihren Wasserstand anzupassen, müssen Sie die Höhe Ihres Schwimmers anpassen. Wenn Sie sich Ihren Schwimmer ansehen, sehen Sie eine Schraube, die den Schwimmer mit dem Füllventil verbindet. Drehen Sie die Schraube einfach gegen den Uhrzeigersinn, gerade genug, um den Schwimmer abzusenken. Wenn Ihr Schwimmer einen Metallarm hat, der ihn mit dem Füllventil verbindet, können Sie den Arm biegen, um das Niveau des Schwimmers zu senken.


Reparieren Sie eine Toilette, die weiterläuft - Home Repair Tutor

Eine laufende Toilette hat normalerweise eine einfache Lösung. Sie müssen nicht Hunderte von Dollar ausgeben, damit ein Klempner einen Hausbesuch macht. Machen Sie sich die Hände etwas schmutzig (das Wasser im Tank ist tatsächlich sauber) und repariere die Toilette .

Wenn Sie Kommentare oder Fragen haben, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar und wir helfen Ihnen gerne weiter.