Kühlschrank macht Geräusche beim Abgeben von Wasser

Ich habe den Wasserfilter in meinem Kühlschrank ausgetauscht und es hat ein Geräusch verursacht. Seit ich den Filter austausche, macht es beim Abgeben von Wasser aus dem Kühlschrank Vibrationen oder tuckernde Geräusche. Was verursacht dieses Geräusch, das plötzlich nach dem Austausch des Wasserfilters auftrat?

Kühlschrank macht Geräusche beim Abgeben von Wasser Kühlschrank macht Geräusche beim Abgeben von Wasser

Wenn ein Kühlschrank beim Abgeben von Wasser ein vibrierendes Geräusch macht, gibt es die 4 häufigsten Dinge, die dieses Geräuschproblem verursachen können. Überprüfen Sie den Filter, die Wasserleitungen auf übermäßige Luft, das Filtergehäuse und das Wassereinlassventil.



4 Teile, die im Kühlschrank Geräusche von Wasserspendern verursachen können:
1. Fehlerhafter oder verschmutzter Wasserfilter
zwei. Luft in Wasserleitungen
3. Wassereinlassventil defekt
Vier. Beschädigtes oder defektes Wasserfiltergehäuse

4 Komponenten, die den Lärm von Wasserspendern im Kühlschrank stoppen können:
1. Schmutz- / staubfreier OEM-Wasserfilter
zwei. Entfernen Sie die Luft in den Wasserleitungen
3. NEUES Wassereinlassventil
Vier. Wasserfiltergehäuse reinigen / befestigen

FAST FIX Kühlschrankgeräusch beim Abgeben von Wasser:
Entfernen Sie den Wasserfilter und prüfen Sie den Kopfbereich auf Schmutz oder Ablagerungen.
Wasserfilter ist defekt. Verwenden Sie zum Testen einen anderen Wasserfilter.
O-Ring oder Dichtung fehlen im Filtergehäuse oder Filter.
Die Dichtung am Wasserfiltergehäuse oder Filter ist beschädigt.
Luft in Wasserleitungen - Lassen Sie 15 volle Gläser Wasser laufen, um die Luft zu entfernen.
Wassereinlassventil laut? Entfernen und ersetzen.
Lärm kommt immer noch aus dem Wohngebiet? Filtergehäuse entfernen und prüfen.

Wasserspender funktioniert überhaupt nicht? - - 8 Tipps zur Behebung eines nicht funktionierenden Kühlschrankspenders

HINWEIS: Ein fehlerhafter oder generischer Kühlschrankwasserfilter kann ein vibrierendes Geräusch in Ihrem Kühlschrank verursachen. Wenn der neue Wasserfilter dazu führt, dass Ihr Kühlschrank beim Abgeben von Wasser ein seltsames Geräusch macht, versuchen Sie, einen anderen Wasserfilter zu verwenden, um festzustellen, ob sich dadurch etwas ändert. Überprüfen Sie, wo der Wasserfilter in das Filtergehäuse eingesetzt ist. Blockiert etwas den Bereich oder fehlt ein Siegel?

Beheben Sie das Problem, indem Sie abhören, woher das Geräusch kommt. Geben Sie Wasser aus dem Spender ab und hören Sie, woher der Ton stammt. Kommt das Geräusch vom Wassereinlassventil? (Rückseite des Kühlschranks) oder der Filterbereich (im Kühlschrank) ?

Geräusche aus dem Kühlschrank (Wasserfilter)
Entfernen Sie den Wasserfilter aus dem Gehäuse.
Installieren Sie den Filter-Bypass-Stecker, der sich in der Bedienungsanleitung des Kühlschranks befinden sollte.
Geben Sie Wasser aus dem Wasserspender ab.
Stoppt der Filter-Bypass-Stopfen das Geräusch, wenn Wasser abgegeben wird?
Wenn das Geräusch aufhört, ist der Wasserfilter das Problem.
Entfernen Sie den Filterbypassstopfen vom Filtergehäuse.
Überprüfen Sie den KOPFTEIL am Wasserfilter auf Schmutz oder Ablagerungen, die ein Verbindungsproblem verursachen könnten.
Reinigen Sie den Wasserfilter von Schmutz und stellen Sie sicher, dass die Dichtung am Filtergehäuse angebracht ist. (wenn anwendbar)
Setzen Sie den Wasserfilter wieder in das Filtergehäuse ein.
Geben Sie Wasser ab, um festzustellen, ob das Geräusch weiterhin besteht.
Wenn das Geräusch weiterhin besteht, ersetzen Sie es durch einen anderen staub- und schmutzfreien Wasserfilter.
Wenn die Verwendung des Bypass-Stopfens das Geräusch nicht beseitigt, überprüfen Sie das Wassereinlassventil.

Kappenfilter-Bypass für Kühlschrank Kappenfilter-Bypass für Kühlschrank

Kühlgeräusche durch Luft in Wasserleitungen
Lassen Sie einfach 10 bis 15 volle Gläser Wasser aus dem Wasserspender laufen.
Dadurch sollte die gesamte Luft aus den Wasserleitungen im Kühlschrank entfernt werden.

Kühlgeräusche von hinten (Wassereinlassventil ersetzen)
Schieben Sie den Kühlschrank vorsichtig aus der Wand.
Lassen Sie den Wasserspender von jemandem bedienen, während Sie das Wasserventil auf der Rückseite hören.
Geben Sie Wasser aus dem Kühlwasserspender ab.
Achten Sie sorgfältig auf das Geräusch am Wassereinlassventil (befindet sich auf der Rückseite des Kühlschranks) .
Wenn das Geräusch vom Wassereinlassventil kommt, muss es entfernt und ersetzt werden.
Wenn das Geräusch nicht vom Wasserventil kommt, müssen Sie das Filtergehäuse überprüfen.

Wasserleitung für die Installation des Kühlschranks - - Wie installiere ich die Kühlschrankwasserleitung?

Problem mit dem Gehäuse des Kühlschrankwasserfilters
Trennen Sie den Kühlschrank vom Stromnetz.
Wasser zum Kühlschrank abstellen.
Entfernen Sie die Schrauben oder Laschen, mit denen die Platte über dem Filtergehäuse befestigt ist.
Hier finden Sie Handbücher für Kühlschränke, um Ihr spezielles Filtergehäuse zu entfernen.
Reparaturhandbuch für den Kühlschrankservice und Online-Bedienungsanleitungen
Nach dem Entfernen auf Beschädigungen / Fehler prüfen.
Wenn die Filtergehäusebaugruppe beschädigt ist, ersetzen Sie sie durch eine neue Baugruppe.

HINWEIS: Die oben genannten Reparaturmethoden funktionieren mit Kühlschränken aller Marken, einschließlich GE-, Whirlpool-, Samsung-, LG-, Haier-, Kenmore-, Hotpoint-, Emerson-, Maytag-, Sharp-, Bosch-, KitchenAid-, Frigidaire-, Toshiba- und Panasonic-Kühl- / Gefriergeräten.

Haben Sie Fragen zu Ihrem Kühlschrank, der nach einem Wasserfilterwechsel Geräusche macht? Bitte hinterlassen Sie Ihr Problem unten mit Ihrer Modellnummer für den Kühlschrank.