Grundlegendes zu Drahtdiagrammen

Drahtdiagramme

Das ist kein Müll, es ist Ihr Drahtdiagramm!

Drahtdiagramme können zunächst einschüchternd sein, aber mit einem grundlegenden Verständnis der verwendeten Symbole und der verwendeten Sprache werden sie genauso wertvoll und benutzerfreundlich wie jedes Werkzeug in Ihrer Toolbox. Schaltpläne sind ein wichtiger Bestandteil der genauen Fehlerbehebung und Reparatur von Geräten!

Schaltungselemente | Serienschaltung | Parallelschaltung | Symbole | Elektrische Bauteile | Drahtfarben

Elemente einer Schaltung

1. Stromquelle

Ein Stromkreis muss über eine Stromquelle verfügen, z. B. Strom, der von einer Steckdose, einer Batterie oder einem Generator geliefert wird.



2. Leiter

Leiter sind normalerweise Kupfer- oder Aluminiumdraht, und in einigen Fällen kann es sogar der Rahmen sein, auf dem die Komponenten montiert sind.

3.Laden

Die Last sind die Komponenten, die die gesamte Arbeit erledigen, wie z. B. ein Waschmotor, ein Heizelement oder eine Glühbirne.

4. Kontrolle

Steuerungen sind Geräte, die den Stromfluss zu den Lasten steuern. Eine Steuerung ist normalerweise eine Art Schalter, der vom Benutzer des Geräts oder vom Gerät selbst betätigt wird.

Schaltungstypen

Serienschaltung

Das Strom die in einer Reihenschaltung fließt, durchläuft jede Komponente in der Schaltung. Wenn eine Komponente im Stromkreis „offen“ oder „durchgebrannt“ ist, kann kein Strom durch diesen Stromkreis fließen.

Gerätekreis 3 Geräteschaltungsanimation 1

Geräteschaltungsanimation 2 Gerätekreis 4 Parallelschaltung

In einer Parallelschaltung sind zwei oder mehr Komponenten parallel geschaltet; Sie haben an ihren Enden die gleiche potentielle Spannung und auch identische Polaritäten. Die gleiche Spannung gilt für alle parallel geschalteten Schaltungskomponenten. In einer Parallelschaltung kann Strom um einen „offenen“ Kontakt fließen und weiterhin andere Komponenten in der Schaltung mit Strom versorgen (Bild rechts).

Drahtdiagrammsymbole

Schaltpläne sind wie Straßenkarten, die Ihnen die Richtung des Stromflusses zeigen. Genau wie bei einer Straßenkarte müssen Sie einige grundlegende Symbole kennen, damit Sie herausfinden können, wohin Sie gehen.
Unten finden Sie einen Schaltplan einer Waschmaschine mit Direktantrieb. Klicken Sie auf die hervorgehobenen Hauptkomponenten, um eine umfassendere Beschreibung ihrer Funktionsweise und ihrer Funktionsweise zu erhalten.

Kontakt: Gerätemasse

Drähte sind angeschlossen und Strom kann durch diese Verbindung fließen.

Kein Kontakt:

Oft können Gerätedrahtdiagramme komplex werden. Dieses Symbol bedeutet, dass die Drähte nicht angeschlossen sind und kein Strom direkt fließen kann
durch diesen Punkt

Erdungs- oder Erdungsanschluss:

Diese Verbindung ist sehr wichtig. Es wird normalerweise mit einem blanken Draht hergestellt, der am Schrank eines Geräts angebracht ist und der wiederum über einen „geerdeten“ Stecker im Servicepanel Ihres Hauses mit der Erde verbunden ist. Diese Verbindung dient als Sicherheit zum Schutz vor Stromschlag im Falle eines Kurzschlusses.

Elektrische Bauteile ::

Alle Stromkreise müssen belastet sein. Lasten haben viele Formen und Zwecke. Ein elektrischer Trockner oder Herd verwendet a Widerstand genannt Heizkörper Wärme erzeugen. EIN Spule wird verwendet, um Ventile mit einem Magnetfeld automatisch zu öffnen und zu schließen. Ein Kühlschrank
verwendet Lüfter Motoren Luft zirkulieren.

Eine Liste der Komponentenbeschreibungen und Diagrammsymbole finden Sie auf der Seite „ elektrische Bauteile ' Seite.

Drahtfarben

Drahtdiagramme verwenden Drahtfarbcodes, um die Farbe des Drahtes zu identifizieren, der zum Verbinden verschiedener verwendet wird elektrische Bauteile innerhalb der Schaltkreis . Einige Kabelfarben sind spezifisch für die Verwendung des Kabels, z. B. Schwarz, Weiß, Rot und Grün, während andere für den Anschluss von Komponenten und die Änderung der Funktion von einem Stromkreis zum anderen verwendet werden. Die meisten Drahtdiagramme haben eine Legende oder einen Schlüssel, genau wie eine Straßenkarte, in der die Drahtfarbcodes oder andere spezielle Informationen zum Lesen des Diagramms erläutert werden. Unten finden Sie eine Liste von Farbcodes, die üblicherweise in Drahtdiagrammen verwendet werden, um die Drahtfarbe und ihre Zwecke darzustellen.

Drahtfarbe Drahtfunktion
WH = Weiß Neutralleiter, der Strom bei Null führt Stromspannung
BK = Schwarz Heißdraht, der Strom bei voller Spannung führt
RD = Rot Heißdraht, der Strom bei voller Spannung führt
WH / BL = Weiß mit schwarzen Markierungen Heißdraht, der Strom bei voller Spannung führt
GR = Grün Erdungsweg
G-Y = Grün mit gelben Markierungen Erdungsweg
Blankes Kupfer Erdungsweg
YL = gelb Multifunktional
BU = Blau Multifunktional
GR = grau Multifunktional
YL / BR = gelb mit braunen Markierungen Multifunktional
andere (Diagrammschlüssel verwenden) Multifunktional

Mehr wollen?


WIE MAN LIEST:
• SCHALTPLAN-SYMBOLE
• ANSCHLUSSCODES
• SCHALTPLAN


WIE MAN LIEST:
• TIMER SEQUENCE CHARTS
• SCHALTPLAN