Elektrischer Ofen heizt nicht

Ist dein Elektroofen heizt nicht? ich habe ein Ofen, der nicht heizt . Das Kochfeld heizt, die Lichter funktionieren und die Ofensteuerung funktioniert, aber die Ofen heizt nicht . Ich habe alles versucht. Alles funktioniert, außer dass der Ofen nicht heizt. Bedeutet dies, dass das Back- und Bratelement gleichzeitig ausgegangen ist? Bitte helfen Sie mir, in der nächsten Woche für 9 Personen zu kochen. Übrigens habe ich einen Kenmore Electric Range Oven. Vielen Dank für jede Hilfe, die Sie geben können!

Wenn alles richtig funktioniert, ABER der Ofen, bedeutet dies normalerweise, dass das Backelement und das Grillelement intakt sind und funktionieren. Das Problem ist höchstwahrscheinlich eine defekte interne Sicherung, ein Ofentemperatursensor, ein Thermostat, ein gebrochener / ausgefranster Draht, ein Stromproblem oder eine Ofensteuerkarte.

HINWEIS: Elektroöfen verwenden zwei verschiedene Stromkreise. Die Heizelemente verbrauchen 220 Volt. Fast alles andere, einschließlich Lichtern, Zeitschaltuhren und Rotisserie-Motoren, wird mit 110 Volt betrieben.



Ofengrillelement Ofengrillelement

Hier ist eine Liste der Teile, die möglicherweise Ihr Problem mit dem Ofen ohne Heizung verursachen:
1 - - Interne Sicherung (Einige Modelle tun es und andere nicht)
zwei - - Element backen (Überprüfen Sie es auf Lochfraß und raue Stellen)
3 - - Ofensensor (Widerstand mit Multimeter prüfen)
4 - - Festkörper-Temperatursensor (Zeigt den Fehlercode auf dem Bildschirm an)
5 - Gasofen heizt nicht (kann ein schlechter Ofenzünder sein)

Ofenersatzteile Wenn Sie das fehlerhafte Teil in Ihrem Ofen finden, sind hier Ofenersatzteile

Lassen Sie uns zunächst sehen, ob eines oder beide Elemente ordnungsgemäß funktionieren:
Sie haben vielleicht nur versucht zu backen und nicht zu braten. Versuchen Sie, den Bereich auf BROIL zu stellen, und prüfen Sie, ob er sich erwärmt. Wenn es sich um BROIL handelt, liegt ein Verdrahtungsproblem, ein Thermostatproblem oder ein defektes BAKING-Element vor. Untersuchen Sie das Backelement visuell auf Teile davon, die Lochfraß, Brandflecken oder Rauheit aufweisen können. Denken Sie daran, dass das Grillelement das obere und das Backelement das untere Element ist. Meistens wird das Backelement in Ihrem Ofen schlecht und nicht das Grillelement.

Grillelement oben - Backelement unten Grillelement oben - Backelement unten

Wenn die 4 oberen Kochelementbrenner mit Strom versorgt werden und funktionieren (heiß werden), wissen Sie, dass der Bereich die richtige Spannung empfängt. Je nachdem, welchen Hersteller und welche Modellpalette Sie haben (GE, Kenmore, Maytag, Magic Chef, Frigidaire, Amana, Bosch, LG, Wikinger, Whirlpool, KitchenAid) Unser Sortiment verfügt möglicherweise über einen schlechten Sicherheitsthermostat, der dazu führen kann, dass das Back- oder Grillelement keinen Strom erhält und daher keine Wärme liefert.

Wenn ein Element ausfällt (sei es das Backen oder das Braten), kann die Außenseite der Spule rau und holprig aussehen und sich rau anfühlen. Wenn Sie einen Bereich auf diesem Element finden, ersetzen Sie ihn am besten.

schlechtes Ofenelement zeigt Lochfraß Schlechtes Ofenelement zeigt Lochfraß

So überprüfen Sie, ob ein Element in Ihrem Ofen schlecht ist:

  1. Trennen Sie zuerst den Bereich von der Stromversorgung.
  2. Entfernen Sie die Abdeckung auf der Rückseite des Bereichs.
  3. Überprüfen Sie den Draht, der vom Bedienfeld zum Backelement führt.
  4. Überprüfen Sie den Draht, der vom Bedienfeld zu den Grill- und Backelementen führt.
  5. Holen Sie sich ein Ohmmeter und trennen Sie einen Draht vom Backelement.
  6. Überprüfen Sie den Widerstand des Elements.
  7. Sowohl das Back- als auch das Grillelement sollten einen Widerstand von 15 bis 30 Ohm haben.
  8. Wenn die Elemente nicht in diesem Ohmbereich liegen, ersetzen Sie eines oder beide.

Wenn Sie feststellen, dass sowohl das Grill- als auch das Backelement funktionieren, müssen Sie die Thermostate, die Verkabelung von den Bedienelementen zu den Elementen und alle Arten von Sicherungen in Ihrem Ofen / Herd überprüfen. Überprüfen Sie auch das Stromkabel, den Stecker und die Kabel, die vom Kabel in den Ofen führen. Stellen Sie sicher, dass alle Kabel sicher und nicht locker sind. Überprüfen Sie, ob die Drähte, die zum Back- oder Grillelement führen, nicht verbrannt, ausgefranst oder beschädigt sind.

Im Folgenden finden Sie einige Videos, die Ihnen bei der Fehlerbehebung helfen, warum sich Ihr Ofen nicht erwärmt und wie Sie das Problem beheben können.


Fehlerbehebung Warum Ihr Ofen nicht heizt


Gasofen heizt nicht - Reparatur


Reparatur von Herd / Herd / Ofen - Ersetzen des Backelements


Reparatur von Herd / Herd / Ofen - Austausch des Ofensensors


Reparatur von Elektroherden und Öfen - wie es funktioniert


Ofen heizt nicht oder funktioniert nicht?
Back- und Grillelementtest - Reparatur von Elektroöfen
Der Ofen heizt nicht, backt nicht gleichmäßig oder schaltet sich nicht aus oder ein?
Dieses Video zeigt, wie ein Backelement und / oder ein Grillelement an einem elektrischen Ofen getestet wird.
Das Backelement und das Grillelement sind die am häufigsten ersetzten Teile für einen Elektroofen, der nicht richtig backt.

Wenn Sie Fragen haben, warum Ihr Ofen nicht heizt, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar oder eine Frage. Wir helfen Ihnen gerne weiter.